Aktuelles

Neue Unplugged Reihe 2019/ 2020

Wir freuen uns auf die neuen UnpluggedSessions.
Leave the stream, follow the sound.


Wintermodus 2019/2020

Los gehts wieder am Donnerstag den 5. September, täglich ab 20 Uhr.

Aktuelle Ausstellung

Pablo Matias Rios

aus Argentinien. Präsentiert Bilder der Fileteado-Porteno-Technik.
next

Hahnfstival 2015
29.07 - 2.08


Nun ists vorbei!
Wir möchten uns bei ALLEN, die in irgendeiner Form mitgewirkt haben ganz herzlich bedanken. Sei es der Wettergott, alle zahlreichen und tollen Gäste, die Festivalretter (Mutation Gast - Arbeiter), die Festivalunterstützer, die Musiker und Künstler, die Techniker in Ton und Licht, die Aufbauer, die Abbauer, die Wirtsleute vom Bierparadies, alle freiwilligen Arbeiter, Filmer, Fotografen, Thekenbauer, Tischabwischer, Lampenbastler, Trinker, Esser, Sigi und die Küchencrew, die Griller from Hell (Kinoptikum!) Tänzer, Kinder, Festivalhund Bente, ärztliche Betreuer und und und und und....

Es war ein wunderschönes legend...äh..wartamoi....ding-Fest, das uns noch einige Zeit in Erinnerung bleiben wird.

Alle Festivalfotos von Markus Linner!

Bernd Binder hat die Dub Invaders festgehalten:
Dub Invaders auf www.binder-pro.de

Bluesgangsters live aufm Festival, Youtube von Marcel Maier
When I was young
Working mans son

Bkl hat ein paar Eindrücke festgehalten:
Schnappschuesse am Rand

next

Unplugged Sessions Winter 2019/2020

Ab und zu Musik.
Leave the Stream follow the Sound.

so_06.10.2019 Le Rouge & Le Reste de Vin
so_03.11.2019 Bottle Inn
so_ 01.12.2019 Süße Lotte
so_08.12.2019 Divided Heaven + Jason S. Thompson
so_05.01.2020 Müchri
so_01.03.2020 Max Johnson Trio

www.gegendruck-kultur.de


next

Der Schwarze Hahn

Landshut, anno 1975. In der verschlafenen niederbayerischen Kleinstadt übernehmen zwei Studenten kurzerhand die berühmt-berüchtigte Traditionsgaststätte „Zum Schwarzen Hahn“. Sie entledigen sich der Küche und des verbliebenen Jägermeister-Publikums, installieren dafür einen langen Tresen und beschallen ihre Gäste fortan nur noch mit Jazz und Frank Zappa. Bis heute besteht nun das schlichte Konzept, das allen Moden getrotzt und sie überlebt hat – mit Selbstbedienung an der Bar sowie einer ausgesuchten Getränke- und Musikauswahl. (Beileibe nicht nur „Free Jazz“ – wie oft behauptet!). Seit nunmehr 40 Jahren ist „der Hahn“ Treffpunkt und Heimstatt für Generationen von Nachtschwärmern und Musikfreunden in der niederbayrischen Provinz. Zusammen mit dem –im ehemaligen Nebenraum eingerichteten- Programmkino „Kinoptikum“ ist er ein Fixpunkt der Alternativ- und Subkultur (zumindest, was der Landshuter dafür hält). über die Jahrzehnte war er so auch Ausgangspunkt zahlreicher politischer, sozialer und kultureller Initiativen und gilt bis heute - bei aller bayerischen Gemütlichkeit - als Kommunikationsraum der lokalen, kritischen Vernunft. Nicht zuletzt dank Wirtelegende Kelly Baumann, u.a. Mitinitiator des "Stadtspektakels" und Experte für nahezu alles, ist der „Schwarze Hahn“ weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und nach wie vor beliebt bei Gästen jeden Alters und Standes. Auch wenn’s amoi warten müssen. Anlässlich des runden Jubiläums möchten wir im Sommer mit unseren Gästen, Wegbegleitern und allen Freunden der gepflegten Unterhaltung ein mehrtätiges Festival feiern, das – frei von kommerziellen Hintergedanken- zu einem Spektakel der höchsten Güte werden möge.

next

next

Links

KINOPTIKUM
Wunderbares Kino!

GEGENDRUCK CONCERTS
Leave the stream follow the sound!

diabolo-x
Grafik, Web, Art, Music

next